Automatisierung und Prozessunterstützung standen bei der Entwicklung im Fokus

enfoxx 3.12 ist ab sofort für alle Sparkassen erhältlich. Mit dem neuen Release werden Sparkassen im Datenqualitätsmanagementprozess noch besser unterstützt. So macht ein neues Werkzeug die Pflege von Ausnahmen zu den über 1.100 mitgelieferten Prüfregeln deutlich konfortabler. Auffälligkeiten, die zwar nicht der Prüfregel entsprechen, aber dennoch ihre Berechtigung haben, können so problemlos verwaltet werden und werden bei zukünftigen Prüfungen nicht mehr als Fehler angezeigt.

Mit der neuen Version hat emagixx außerdem die ab 2017 von der Finanz Informatik geforderte Umstellung auf Java 8 vollzogen.

Auch die mitlerweile über 1.500 Prüfregeln wurden weiter verbessert und ergänzt. Hier sind insbesondere die gesetzlich relevanten Themengebiete Legitimation/GwG und Steuern zu nennen.

Eine Erhöhung des weltweiten Baumbestandes beeinflusst den Wasserkreislauf positiv, Schadstoffe werden aus der Luft gefiltert und die CO2-Konzentration gesenkt. Wälder sind aber auch ein Lebensraum für viele weitere Pflanzenarten, ein Rückzugsort für Tiere und Erholungsgebiete für Menschen. Für unser Engagement war diese große Bandbreite der positiven Effekte und die Langfristigkeit des Ansatzes entscheidend, denn beides korrespondiert gut mit unserem Ansatz zur Sicherung und Erhöhung der Datenqualität.

Datenqualitätsprobleme werden häufig entweder nur als lokales Problem (z. B. konkreten Gesetzesverstoß oder nicht zustellbare Werbematerialien) wahrgenommen. Eine Bereinigung führt aber in vielen Fällen zu weiteren Ansatzpunkten für Verbesserungsmaßnahmen und zu nachhaltigen Effekten wie Prozessverbesserungen, Kosteneinsparungen durch Kontrollreduzierungen und vielem mehr.

2016 hat emagixx sich entschieden statt in kurzfristige Weihnachtsgeschenke in nachhaltige Baumpflanzungen zu investieren. Den Anfang machen 200 Bäume im Trinkwasserschutzgebiet Berlin Mittelheide. Das Projekt wird von Wald 1.1 betreut. Insbesondere die Transparenz und die Regionalität des Projektes haben uns überzeugt. Für mehr Informationen zum Projekt, folgen Sie bitte dem Link. Projektfläche Berlin Mittelheide

 

 

 

 

 

 

Merken

Merken

Standardisierte Lösung zur Sicherung der Datenqualität in Sparkassen

Insbesondere kleinen und mittleren Sparkassen, die bisher aufgrund von Personalengpässen Maßnahmen zur nachhaltigen Sicherung der Datenqualität nur bedingt durchführen konnten, steht ab dem 02. Januar 2017 mit Norm-DQM ein neues Angebot zur Verfügung.

Möglich macht dies eine Zusammenarbeit des Sparkassenverbandes Niedersachsen (SVN), der Deutschen Servicegesellschaft für Finanzdienstleistungen (DSGF), sowie der emagixx GmbH, dem führenden Hersteller von DQM-Lösungen im Sparkassenmarkt. Mehr Informationen finden Sie hier.